Support

Sollten Sie technische Probleme mit einem unserer Spiele haben, so schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an (+49 (0) 208 / 62 80 99 97). Für eine schnellere Bearbeitung Ihres technischen Problems ist es hilfreich, wenn Sie uns direkt einen Systemreport an Ihre Anfrage hängen. Mit dessen Hilfe können wir eventuelle Ungereimtheiten im System schnell und präzise aufdecken. Nutzen Sie dazu das rechte Kontaktformular und hängen Sie Ihre Datei an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an support@rokapublish.de

Systemreport erstellen

Windows 10 / 8 / 7
1. Auf der Tastatur die „Windows (Logo) + R“ Taste drücken
2. Geben Sie „DxDiag“ ein und bestätigen Sie mit „Enter“
3. Klicken Sie nun auf „Alle Informationen speichern“ und bestätigen im folgenden Fenster wieder mit „Speichern“
4. DirectX-Diagnoseprogramm schließen
5. Die erstellte Datei über das Kontaktformular hochladen oder per E-Mail an support@rokapublish.de senden

Windows Vista
1. Auf „Start > Alle Programme > Zubehör > Ausführen“ klicken
2. Geben Sie „DxDiag“ ein und bestätigen Sie mit „Enter“
3. Klicken Sie nun auf „Alle Informationen speichern“ und bestätigen im folgenden Fenster wieder mit „Speichern“
4. DirectX-Diagnoseprogramm schließen
5. Die erstellte Datei über das Kontaktformular hochladen oder per E-Mail an support@rokapublish.de senden

Windows XP
1. Klicken Sie auf „Start > Ausführen“
2. Geben Sie „DxDiag“ ein und bestätigen Sie mit „Enter“
3. Klicken Sie nun auf „Alle Informationen speichern“ und bestätigen im folgenden Fenster wieder mit „Speichern“
4. DirectX-Diagnoseprogramm schließen
5. Die erstellte Datei über das Kontaktformular hochladen oder per E-Mail an support@rokapublish.de senden

Supportanfrage

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Deine Nachricht

Häufig gestellte Fragen

Manche Fragen tauchen immer wieder auf. Hier finden Sie hier Antworten auf häufig gestellte Fragen zu unseren Spielen. Falls Ihre Frage nicht dabei ist, melden Sie sich einfach bei uns.

Bei Computerspielen sind aktuelle Grafikartentreiber sehr wichtig. Bitte installieren Sie die neuste Version Ihres Grafikkartentreibers. Auch bei neuen Betriebssystemen macht es durchaus Sinn, die aktuellsten Treiber installiert zu haben. Nachfolgend als Hilfe eine Liste der gängigen Hersteller:

Starten Sie bitte nach Abschluss das Spiel neu. Sollten Sie daraufhin immer noch Schwierigkeiten haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Die Ursache hierfür liegt in der Konfiguration Ihres Systems. Wir haben nachfolgend einige Hilfen für Sie ausgearbeitet:

  • Bitte starten Sie das Spiel im „Abgesicherten Modus“: Klicken Sie im Startmenü in der Programmgruppe des Spiels auf „Abgesicherter Modus“.
  • Verringern Sie die Detailstufe des Spiels: Klicken Sie dazu im Hauptmenü erst auf „Optionen“, klicken Sie dann auf „Grafik“. Setzen Sie „Detail“-Einstellungen auf eine niedrigere Stufe.
  • Setzen Sie die Bildschirmauflösung herab: Klicken Sie dazu im Hauptmenü erst auf „Optionen“,  klicken Sie dann auf „Grafik“. Setzen Sie „Auflösung“ herab, z.B. von 1024×768 auf 800×600 oder verringern Sie die Farbtiefe (von 32 auf 16).
Falls sich der Computer abschaltet und dabei warm wird, überhitzt möglicherweise die Grafikkarte oder eine andere Hardwarekomponente. Wir haben für Sie mögliche Lösungen ausgearbeitet:

  • Bitte installieren Sie die neuste Version Ihres Grafikkartentreibers. Auch bei neuen Betriebssystemen macht es durchaus Sinn die aktuellsten Treiber installiert zu haben.
  • Aktivieren Sie bei den Einstellungen Ihrer Grafikkarte die Option „VSYNC“ und setzen Sie die Detailstufe des Spiels herab: Klicken Sie dazu im Hauptmenü erst auf „Optionen“, klicken Sie dann auf „Grafik“. Setzen Sie die „3D-Detailstufe“ herunter. Stellen Sie, wenn nötig, auch Schatteneffekt und Spiegelung aus.
  • Falls Ihre Grafikkarte übertaktet ist, verringern Sie die Taktrate und erhöhen Sie die Kühlleistung.
  • Prüfen Sie, ob das Netzteil Ihres Computers für die Leistung der Grafikkarte ausgelegt ist und ob alle Kühler intakt sind und die Kühlleistung des Systems ausreicht.
Die Ursache Ihrer Schwierigkeiten liegt in einem nicht abgeschlossenem Windows-Update. Während des Windows-Updates werden Dateien für Zugriffe gesperrt. Bitte beenden Sie das Windows Update bzw. führen Sie die Updates erneut nochmal aus und starten Sie dann den Rechner neu:

  • In Windows 7 und Windows 8 bitte Windows Updates aus der Systemsteuerung aufrufen und die Updates ordentlich zu Ende durchführen.
  • In Windows 10 finden Sie die Windows Updates unter Einstellungen -> Update und Sicherheit.
Die Ursache Ihrer Schwierigkeiten liegt in einem nicht abgeschlossenem Windows-Update. Während des Windows-Updates werden Dateien für Zugriffe gesperrt. Bitte beenden Sie das Windows Update bzw. führen Sie die Updates erneut nochmal aus und starten Sie dann den Rechner neu:

  • In Windows 7 und Windows 8 bitte Windows Updates aus der Systemsteuerung aufrufen und die Updates ordentlich zu Ende durchführen.
  • In Windows 10 finden Sie die Windows Updates unter Einstellungen -> Update und Sicherheit.
Die Fehlermeldung „Fehler bei Bereichsprüfung“ oder „Access Violation“ weist eindeutig darauf hin, dass das Spiel keine Schreibrechte besitzt. Dies passiert in den meisten Fällen durch nicht abgeschlossene Updates, da Windows bei Updates Ordner sperrt. Bitte beenden Sie das Windows Update bzw. führen Sie die Updates erneut nochmal aus und starten Sie dann den Rechner neu:

  • In Windows 7 und Windows 8 bitte Windows Updates aus der Systemsteuerung aufrufen und die Updates ordentlich zu Ende durchführen.
  • In Windows 10 finden Sie die Windows Updates unter Einstellungen -> Update und Sicherheit.
Eine Sicherheitslösung auf Ihrem Rechner blockiert das Spiel. Bitte deinstallieren Sie das Spiel und deaktivieren Sie Ihre Antivirensoftware. Danach installieren Sie das Spiel erneut.
Bei Computerspielen sind aktuelle Grafikartentreiber sehr wichtig. Bitte installieren Sie die neuste Version Ihres Grafikkartentreibers. Auch bei neuen Betriebssystemen macht es durchaus Sinn, die aktuellsten Treiber installiert zu haben. Nachfolgend als Hilfe eine Liste der gängigen Hersteller:

Starten Sie bitte nach Abschluss das Spiel neu. Sollten Sie daraufhin immer noch Schwierigkeiten haben, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Ihr Grafikkartentreiber ist inkompatibel mit OpenGL und der Windows Mausspur. Geben Sie in das Suchfeld Systemsteuerung und starten Sie die Systemsteuerung. Wählen Sie dort Maus aus und gehen zu „Zeigeroptionen“. Dort deaktivieren Sie bitte „Mausspur anzeigen“
Die Ursache Ihrer Schwierigkeiten liegt in einem nicht abgeschlossenem Windows-Update. Während des Windows-Updates werden Dateien für Zugriffe gesperrt. Bitte beenden Sie das Windows Update bzw. führen Sie die Updates erneut nochmal aus und starten Sie dann den Rechner neu:

  • In Windows 7 und Windows 8 bitte Windows Updates aus der Systemsteuerung aufrufen und die Updates ordentlich zu Ende durchführen.
  • In Windows 10 finden Sie die Windows Updates unter Einstellungen -> Update und Sicherheit.

 

  • Starten Sie das Spiel als Administrator, indem Sie mit der rechten Maustaste auf das Spiel klicken und dann „als Administrator ausführen“ auswählen.

 

  • Ändern Sie die Einstellung der Benutzerkontensteuerung. Geben Sie in das Suchfeld „Benutzerkontensteuerung“ ein und starten Sie diese dann. Setzen Sie den Level ganz nach unten oder eine Stufe darüber.